Ferienhof HARMS

Der Hof

Unser Hof ist ein Familienbetrieb, der in der dritten Generation auf dieser Hofstelle lebt und arbeitet. Im Laufe der Jahre hat jeder Betriebsleiter sein Können und Wissen eingesetzt und diesen Bauernhof weiter ausgebaut. Heute werden vier Betriebszweige von uns geführt.

Tourismus

Bereits seit den 1970er Jahren wird auf unserem Hof der "Urlaub auf dem Bauernhof" angeboten. Nach und nach wurde der Betriebszweig weiterentwickelt und ausgebaut zu dem, was er heute ist mit, fünf Ferienwohnungen, sieben Ferienhäusern, Kleintiergehegen und Gartenanlage mit Spielplatz, Spielscheune und Strohscheune.

Ackerbau

Zum Hof gehören 85ha Eigentum + 50ha Pachtland, auf denen wir in einer Fruchtfolge Raps, Weizen und Gerste anbauen. Alle Maschinen und Geräte die benötigt werden, halten wir zusammen mit zwei anderen Landwirten in einem gemeinsamen Maschinenpark.

Tierhaltung

Ca. 300m von unserer Hofstelle entfernt befindet sich unser Schweinestall, in dem die zugekauften Ferkel aufwachsen und betreut werden. Auf dem Hofgelände in extra gebauten Tierställen und Gehegen, leben bei uns zwischen 60 - 80 Tiere in 11 verschiedenen Tierarten, die für unsere Gäste zum anschauen und streicheln da sind. Sie leben in kleinen Gruppen oder in Herden zusammen. Wir nutzen die Eier unserer Hühner zum Essen, die Wolle unserer Schafe zum Filzen und aus der edlen Faser unserer Alpakafaser machen wir Garne und Bettdecken.

Erneuerbare Energien

Heizung: Bereits seit 2009 beheizen wir unseren gesamte Hofanlage, Ferienhaus und Altenteilerhaus mit Hackschnitzeln aus unseren eigenen Knicks. Somit ersetzen wir jährlich ca. 20 000 Liter Heizöl mit ungefähr 250m³ Hackschnitzel pro Jahr.
Photovoltaik: In 2010 und 2011 haben wir zwei Photovoltaikanlagen errichtet, die uns jährlich ca. 100 000 KW Strom aus der Sonne liefern. Das ist in etwa die Menge die wir in unserem gesamten Betrieb jährlich an Strom verbrauchen. Mit diesen beiden Systemen sind wir ein ganzes Stück weit autark geworden. Unser Ziel ist es, uns komplett vom Strom- und Ölmarkt unabhängig zu machen.

In all unseren Betriebszweigen setzen wir unser volles Engegement und sehr viel Herzblut, um unseren Bauernhof auch an die nächste Generation weitergeben zu können.

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
X